TATTOO BATHORY

Andras Bathory wurde 1972 in Budapest in Ungarn geboren. Schon im Kindesalter entwickelte er sein Interesse an der visuellen Kunst, vor allem am Zeichnen und Malen, welches sich im Jugendalter bis hin zur Fotografie fortsetzte. Bis 2002 arbeitete Andras Bathory für verschiedene Grafikfirmen als Grafiker und Designer und wurde sogar Chefgrafiker.  Seit dieser Zeit beschäftigt er sich mit der Airbrush-Kunst, erlernte verschiedene Techniken und entwickelte seinen eigenen Stil. 

Tattoo und Airbrush-Kunst sind nicht weit voneinander entfernt. Es war also logisch und offensichtlich, dass er seit ungefähr 8 Jahren langsam seinen eigenen Stil in der Tätowierungskunst entwickelte.  Die Trends in der Kunst ändern sich von Jahr zu Jahr. In der Kunst niemand kann der Beste sein und das Lernen kann niemals enden, aber jeder Künstler hat einen Stil, in dem er zu Hause bleiben kann